Empanadas Criollas (Empanadas mit Hackfleisch)

Teig siehe Grundrezept

Zutaten für die Füllung:
500 g Rinderhackfleisch (Tatar)
4 mittelgroße Zwiebeln, kleingehackt
150 g Sultaninen
2 Knoblauchzehen
grüne Oliven
harte Eier
Würzen mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika

Zubereitung der Füllung:
Rinderhack in Öl leicht anbraten. Kleingehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzufügen, dann die Sultaninen. Nach Geschmack würzen und kalt stellen.

Auf die ausgelegten Teigtaschen einen Löffel der Füllung in die Teigmitte geben, gehacktes hartes Ei und ca. ½ kleingehackte Olive dazugeben. Den Rand des Teiges mit kaltem Wasser befeuchten, die Tasche zusammenklappen und den Rand übereinander „geflochten“ zusammendrücken. Die Taschen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech anordnen, bei 200 °C - 220°C backen, bis sie oben goldbraun werden. Man kann sie auch vor dem Backen mit rohem Ei bestreichen.